Archiv der Kategorie: NdK 2018

Plakatmotiv zur Nacht der Kunst 2018

Endlich sind auch die Plakate da!

Ab sofort erhalten Sie zusammen mit Postkarten und Programmheften auch unsere Plakate im Infozentrum des Magistralenmanagement, in der Georg-Schumann-Str. 126. Wie im letzten Jahr haben Sie die Qual der Wahl zwischen den Formaten A1, A2 und A3.

Öffnungszeiten Infozentrum: Montag 12–16 Uhr / Dienstag 12–18 Uhr / Mittwoch 9–12 Uhr / Donnerstag 12–18 Uhr / Freitag geschlossen

Für alle Standorte liegen ebenfalls Standortnummern entsprechend der Angaben im Programmheft bereit. Diese können zusammen mit Plakaten beispielsweise auf Aufsteller angebracht werden, um die Sichtbarkeit am Veranstaltungsabend zu erhöhen.

Programmheft 2018

Druckfrisch − die Programmhefte sind da!

Es ist in diesem Jahr 34 Seiten stark und prall gefüllt mit Informationen zu allen 60 Standorten und mehr als 185 Künstlern und enthält natürlich wieder eine Übersichtskarte der Georg-Schumann-Straße für eine optimale Orientierung am Veranstaltungstag.

Vielen Dank an Tripolis für das Bereitstellen der Basis-Kartendaten!

Abgeholt werden kann das Programmheft von allen Akteuren wie gehabt im Infozentrum des Magistralenmanagemenst in der Georg-Schumann-Straße 126 innerhalb der Öffnungszeiten (Mo 12:00−16:00, Di & Do 12:00−18:00, Mi 09:00−12:00 Uhr).

Wer sich einen doppelten Weg ersparen möchte, kann mit der Abholung noch ein paar Tage warten bis auch die Plakate geliefert werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Wie bereits die Postkarten werden ab dem 16.08. auch die Programmhefte stadtweit in passenden Einrichtungen wie u.a. Museen, Galerien, in Restaurants, Bars und Cafés mit entsprechendem Publikum sowie an Veranstaltungsorten und Bildungseinrichtungen verteilt.

Und noch ein letzter Hinweis für heute: All diese Informationen und Details zu Organisatorischem für die Teilnehmer der Nacht der Kunst gibt es von uns demnächst natürlich auch per E-Mail. Unter anderem zu den Themen GEMA, Anmeldung vorübergehendes Gaststättengewerbe, Showroom und Vorschläge, mit Hilfe derer Sie am Veranstaltungstag die Sichtbarkeit Ihrer Standorte und Austellungen auf der Straße verbessern können.

Bis dahin, hochsommerliche Grüße vom Organisationsteam

 

Kunstpostkarten-Quartett zur Nacht der Kunst 2018 in ganz Leipzig in Verteilung!

Seit heute, liebe Akteure, sind wir stadtweit präsent! Natürlich sind alle nunmehr fünf Motive unserer NdK-Postkarte im Infozentrum des Magistralenmanagements zu haben. Holt Euch bitte eure Exemplare dort ab und legt sie an euren Standorten aus, gebt sie zum Sammeln weiter oder ladet eure Gäste damit zu unserer Nacht ein!

Danke allen Förderern, Sponsoren und Partnern, die auf der Rückseite benannt sind und die Nacht der Kunst auch in diesem Jahr möglich machen!

Danke an Romy Ebert für die grafische Gestaltung der Karten!

 

 

Die erste Postkarte 2018 ist da!

Ab sofort können Sie sich im Infozentrum des Magistralenmanagements in der Georg-Schumann-Straße 126 die neue Nacht-der-Kunst-Postkarte abholen. Zum Verteilen, Auslegen, Weitererzählen, Sammeln … 🙂

Ein herzliches Dankeschön an Nadine Böttcher für die Gestaltung dieses Motivs.

Auch die nächsten 4 Motive sind bereits in der Produktion, seien Sie gespannt!

 

 

Radio Blau ist neuer NdK-Partner

und wird die Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Radio Blau goes North(-West) − Stimmen und Klänge des Leipziger Nordens“ begleiten.

Katja von Radio Blau sprach zum 2. Infoabend am 17. Mai 2018 mit Monika und Kerstin über die Hintergründe und die Mitmachmöglichkeiten dieses Jahr.

Wer mag, kann sich das Interview hier anhören:
07:36 min, 320 kbit/s, Stereo (44100 kHz)

 

Das Audiomaterial steht unter Creative-Commons-Lizenz und darf zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung des Urhebers geteilt werden.