Programmheft 2018

Druckfrisch − die Programmhefte sind da!

Es ist in diesem Jahr 34 Seiten stark und prall gefüllt mit Informationen zu allen 60 Standorten und mehr als 185 Künstlern und enthält natürlich wieder eine Übersichtskarte der Georg-Schumann-Straße für eine optimale Orientierung am Veranstaltungstag.

Vielen Dank an Tripolis für das Bereitstellen der Basis-Kartendaten!

Abgeholt werden kann das Programmheft von allen Akteuren wie gehabt im Infozentrum des Magistralenmanagemenst in der Georg-Schumann-Straße 126 innerhalb der Öffnungszeiten (Mo 12:00−16:00, Di & Do 12:00−18:00, Mi 09:00−12:00 Uhr).

Wer sich einen doppelten Weg ersparen möchte, kann mit der Abholung noch ein paar Tage warten bis auch die Plakate geliefert werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Wie bereits die Postkarten werden ab dem 16.08. auch die Programmhefte stadtweit in passenden Einrichtungen wie u.a. Museen, Galerien, in Restaurants, Bars und Cafés mit entsprechendem Publikum sowie an Veranstaltungsorten und Bildungseinrichtungen verteilt.

Und noch ein letzter Hinweis für heute: All diese Informationen und Details zu Organisatorischem für die Teilnehmer der Nacht der Kunst gibt es von uns demnächst natürlich auch per E-Mail. Unter anderem zu den Themen GEMA, Anmeldung vorübergehendes Gaststättengewerbe, Showroom und Vorschläge, mit Hilfe derer Sie am Veranstaltungstag die Sichtbarkeit Ihrer Standorte und Austellungen auf der Straße verbessern können.

Bis dahin, hochsommerliche Grüße vom Organisationsteam