Informationen für Besucher

Mit etwa 7.000 Besuchern hat sich die größte Veranstaltung im Leipziger Norden als ein Kunstfestival der besonderen Art etabliert. Mittlerweile zum 9. Mal organisieren Anwohner und Unternehmer der Georg-Schumann-Straße die Veranstaltung, die am 1. September 2018 stattfinden wird. Über 50 Ausstellungen vom Chausseehaus bis nach Wahren verwandeln die Magistrale für eine Nacht in die längste Kunstmeile Leipzigs.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ergänzt wird die NdK dieses Jahr durch ein bunteres Rahmenprogramm für die ganze Familie, natürlich inklusive der beliebten Kinderrallye, aber auch durch Musik und gastronomische Angebote.

Ab etwa Juli 2018 werden Sie an dieser Stelle Informationen rund um die NdK 2018 finden, unter anderem

  • das Programmheft mit allen Künstlern und Künstlerinnen sowie den Ausstellungsräumen zum Download
  • Künstler und Künstlerinnen sowie Standorte, die in diesem Jahr dabei sind
  • Informationen zu Rahmenprogramm, Anfahrt und gastronomischen Angeboten

Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie bald wieder vorbei!


Besucher zur Nacht der Kunst

Besucher zur Nacht der Kunst 2015, Foto: Michael Ehritt