NdK 2015 – Lomo-Landschaften treffen auf Alphörner

Plakat: Nicole Stöcker und Katrim Ginster

Plakat: Nicole Stöcker und Katrin Ginster

In der Georg-Schumann-Straße 275 treffen am 5. September Foto-Welten aufeinander: Katrin Ginster, die als Malerin in Leipzig bereits seit 2006 ausstellt, zeigt verträumte Schwarz-Weiß-Landschaften, die sie mit einer Lomographie-Kamera aufgenommen und selbst entwickelt hat. Scheinbar schlechte Qualität und Unschärfe werden bei dem in den 60er Jahren als Spielzeug konzipierten Apparat bewusst als Gestaltungsmittel eingesetzt. Die freie (Foto-)Journalistin Nicole Stöcker hat das Eidgenössische Jodlerfest ins Bild gebannt, das im Dreijahres-Rhythmus einen anderen Ort in der Schweiz in den Ausnahmezustand versetzt und über 100000 Besucher anlockt. 2014 wurde Davos zum Mekka der Jodler, Alphornbläser und Fahnenschwinger.
(Text: Nicole Stöcker)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.